Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gern an unseren Support unter redaktion@kulturserver.de.

Die Werkzeuge

 

Für die Mitglieder des CultureBase-Netzwerks hat Kulturserver verschiedene CMS-Werkzeuge entwickelt, die die unterschiedlichen Aufgabenbereiche im Rahmen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing erleichtern und unterstützen. Die Werkzeuge stehen Einzelpersonen, kleinen kulturellen Organisationen oder großen Institutionen gleichermaßen zur Verfügung und können in der Basisversion kostenfrei genutzt werden. Mitmachen?

Diese Dienste kann Kulturserver nur aufgrund der Unterstützung des Netzwerks zur Verfügung stellen, denn Wartung, Erhalt und Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur bedeuten laufende Kosten, die gedeckt werden müssen. Hierzu hat Kulturserver ein genossenschaftliches Finanzierungsmodell, CultureBase-Maintenance, entwickelt, in dessen Rahmen viele Partner je nach Leistungsvermögen einen Beitrag zum Erhalt und Unterhalt der technischen Infrastruktur leisten, von der alle profitieren. Wie dieses Modell genau funktioniert und wie Sie daran teilhaben können, ist in den CultureBase-Maintenance-Unterlagen definiert.

Kulturserver bemüht sich, alle Werkzeuge weiterzuentwickeln oder zu erneuern, damit die Nutzung und Bedienbarkeit für Sie als Mitglied stetig verbessert werden können. Wir freuen uns dabei über jede Unterstützung.

 

Werkzeuge, die jedem Kulturschaffenden mit seiner Anmeldung kostenfrei zur Verfügung stehen

 cb-register zur Registrierung und Änderung der Nutzerdaten

  • Registrierung für Neumitglieder
  • Nutzerdatenverwaltung für Mitglieder (Adresse, Beschreibung, Kontaktdaten, Bilder, Social-Media-Links ...)
  • Zurücksetzen / Aktualisieren des Passworts

cb-event für Veranstaltungsdaten

  • Anlegen von Veranstaltungen
  • Unterscheidung nach Bereichsterminen und Terminserien
  • Verknüpfung mit Adressdatensätzen (Veranstaltungsorten)
  • Zuordnung zu verschiedenen Kategorien
  • Hochladen von Bildermaterial
  • Eingeben verschiedener Textarten vom Beschreibungstext bis zur Preisinfo
  • Mehrsprachigkeit

cb-address für Adressdaten von Organisationen, Gruppen, Projekten

  • Anlegen von Adresseinträgen wie Veranstaltern, Institutionen, Veranstaltungsorten oder Ensembles
  • Zugriff auf alle Adressdatensätze der CultureBase
  • Bearbeitung von bestehenden Datensätzen
  • Eingeben von Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Beschreibungstexten, Bildern
  • Zuordnung über ein dezidiertes Kategoriensystem
  • Mehrsprachigkeit

 cb-film zur Verwaltung von Filmmetadaten

  • Eingabe von Basisdaten wie Filmtitel, Arbeitstitel, Produktionsland, Jahr der Veröffentlichung etc.
  • Eingabe des Casts mit Personendatenverknüpfung und spezifischer Rollenzuweisung
  • Eingabe von beteiligten Firmen mit Verknüpfung von Adressdatensätzen
  • Eintragen von Inhalten wie Synopsis, Kritiken oder Pressetexten, auch mehrsprachig
  • Upload von Filmstills
  • Sendeterminerfassung und automatische Informationsversendung

 cb-shopadmin zum Upload von Videodateien

  • Generierung von webtauglichen Videoformaten
  • Freigabe der Webformate zur Ausgabe auf onlinefilm.org mit frei bestimmbarem Preis
  • Versand eines Downloadlinks für die Videodateien mit definierbarer Nutzungsdauer per E-Mail
  • Einbindung der Videos in Webprojekte

cb-news zur Erstellung eines Newsletters

 
  • Kostenfreies Basisdesign
  • Import / Export des Verteilers sowie manuelle Bearbeitung
  • Erstellung eines Anmeldeformulars zur Anmeldung zum Newsletter zur Einbindung in die eigene Webseite
  • Mögliche Erweiterung des Newslettertools um Premiumfunktionen

cb-out für den Export von Veranstaltungsdaten aus der CultureBase

 
  • Export als CSV oder XML
  • Filterung nach Zeitraum, Account, Veranstaltungsort oder Stadt
  • Export mit Texten, Bildern, Ticketlinks ...
  • Standardexport für 300 Termine pro Download/Tag
  • Detaillierte Schnittstellenbeschreibung

cb-in für den Import von Veranstaltungsdaten in die CultureBase

 
  • Hochladen von Veranstaltungsdaten als CSV oder XML
  • CSV-Upload mit Texten, Keywords, URL, Ticketlinks ...
  • XML-Import mit Texten, Bildern, Synchronisierung mit vorhandenen Terminen ...
  • Ausführliche Dokumentation

cb-webkit zur Erstellung eines CultureBase-Kalendermoduls zur Einbindung in die eigene Webseite

 
  • Filterung nach Account, Veranstaltungsort oder Stadt
  • Wahl zwischen verschiedenen Basislayouts
  • Verwendung eigener Stylesheets möglich
  • Einbindung als iframe oder php-include

cb-stage (alte Version) zur Eingabe und Verwaltung der Spielplandaten von Bühnen

 
  • Einfache Pflege von tagesaktuellen Spielplanabweichungen
  • Einpflegen der Besetzung und Verknüpfung mit Personendatensätzen (CultureBase-Mitgliedern)
  • Einpflegen von Bild- und Videomaterial, Sponsoren
  • Einpflegen von Ensembles / Orchestern
  • Mehrsprachigkeit

cb-webmail - Webmailprogramm für CultureBase-Mitglieder

 
  • Webmailer auf der Basis von Roundcube Webmail
  • IMAP
  • Adressbuch, Versand von E-Mail-Anhängen
  • Mehrere Identitäten, Abwesenheitsmeldung

 

Werkzeuge, die im Hintergrund für Zuordnung, Auffindbarkeit und Verwaltung der Daten sorgen

admin KS (alt)
Alte Administrationsoberfläche zur Verwaltung von Terminen, Adress- und Personendaten (nur für Projektadmins)

cb-admin
Bereich für Administratoren des CultureBase-Netzwerks für grundsätzliche Verwaltungsaufgaben sowie zur Steuerung und Überwachung von Prozessen des Netzwerks

cb-cat
cb-cat, das datenbankgestützte Kategoriensystem von CultureBase ermöglicht es, in ein und demselben Netzwerk fast beliebige Subsysteme für spezielle Kundenbedürfnisse zu erstellen.

cb-list
cb-list ist das Werkzeug, um Mailinglisten in der CultureBase einzurichten und zu administrieren.

cb-pix
cb-pix ist das zentrale Bildarchiv indem Sie Ihre Bilddateien verwalten, organisieren und deren Ausgabe im Internet zielgenau steuern. Neben dem Upload von Bilddateien in verschiedenen Formaten, der Eingabe von Bildinformationen und Bildrechten können Sie hier, abhängig von Ihren Rechten, Ihre Bilder Veranstaltungen, Texten oder z. B. Bilderslidern auf Ihrer Website zuordnen.

cb-search
cb-search steuert die Suchabfragen auf den an die CultureBase angeschlossenen Webseiten. Ein Zugang ist den Administratoren vorbehalten.

cb-tools
cb-tools ermöglicht es Partnern und Redakteuren des CultureBase-Netzwerks, Termine zu recherchieren und zu bewerten.

 

Spezialwerkzeuge, die individuell angepasst und in Webprojekte eingebunden werden können

cb-book
Ausgewählten Projekten ermöglicht die Software eine Druckvorstufenerstellung auf Basis definierter CultureBase-Datensätze. Derzeit existieren bereits Projekte, die Mitgliedsverbänden das Erstellen von Mitgliederhandbüchern ermöglichen.

cb-mdb (abgelöst durch cb-pix)
cb-mdb ist die CultureBase-Software, um umfangreiche Bildersammlungen zu verwalten.

cb-ml
cb-ml ermöglicht das komfortable Verwalten vielsprachiger Seiteninhalte. Auch für Inhalte von einsprachigen Seiten, die nicht regelmäßig verändert werden, bietet die Software die richtigen Voraussetzungen.

cb-note
cb-note ist das CultureBase-Notizsystem. Hier können Sie mit Ihrem CultureBase-Account ein Gästebuch erstellen und moderieren.

cb-project
cb-project dient zur Verwaltung von Projekteinträgen zum Beispiel im Rahmen von Projektseiten zur kulturellen Bildung. Es umfasst neben der Möglichkeit, Beschreibungstexte einzugeben und Bilder hochzuladen, umfangreiche Kategorisierungsfunktionen.

cb-tm
Mit cb-tm, dem CultureBase TeamManager können Institutionen, Organisationen und Verbände eine große Anzahl von Adressen und auch Terminen organisieren. Zusätzlich stehen weitere Funktionen wie das erstellen von Serienbriefen oder der Druck von Mitgliedsausweisen zur Verfügung.